Meine Gemeinde. Unsere Zukunft.

Herzlich Willkommen bei der SPD Ubstadt-Weiher

Die Gemeinde Ubstadt-Weiher besteht aus vier Ortsteilen, die bis 1970 alle einmal selbstständig waren. Jeder Ortsteil hat seine eigene "Dorfgeschichte" und Tradition und bildet seine eigene Dorfgemeinschaft. Aber trotz aller Unterschiede (oder gerade wegen dieser?) wachsen die vier Teile kontinuierlich zusammen und dieser Vorgang dauert schon viele Jahre an. Frühere Konkurrenzen sind weitgehend verschwunden und sind ersetzt durch "sehr gute Nachbarschaft". "Man heiratet" und siedelt sozusagen "kreuz und quer" über alle vier Ortsteile hinweg.

Auch im SPD - Ortsverein SPD Ubstadt-Weiher ist Gemeinsamkeit groß geschrieben ohne die unterschiedlichen Belange unter den Tisch zu kehren. Für jeden der Ortsteile ist ein Vertreter ernannt und bringt im Ortsverein die Interessen des jeweiligen Ortsteils ein.

 

14.02.2021 in Landespolitik

Landtagswahlen 2021 - Gartenzaungespräche mit Alexandra Nohl

Gartenzaungespräche mit Alexandra Nohl

Besondere Zeiten - besondere Ideen. Corona macht dem klassischen Wahlkampf einen Strich durch die Rechnung. Haustürbesuche, Infostände in Fußgängerzonen oder auf belebten Plätzen sind nicht möglich. Um dennoch mit den Menschen in ihrem Wahlkreis Bruchsal (29) ins Gespräch zu kommen, lädt SPD-Landtagskandidatin Alexandra Nohl zum Gespräch "über den Gartenzaun" ein. Am kommenden Samstag, 20.02.2021, von 10 bis 11 Uhr wird Nohl gemeinsam mit dem Zweitkandidat Christian Holzer einen Spaziergang durch Ubstadt machen. Die 45-jährige Sozialdemokratin möchte sich nicht nur optisch einen Eindruck machen. Die Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, auf ein "Schwätzchen" mit Alexandra Nohl. Wer es nicht dem Zufall überlassen möchte, darf sich verbindlich zum Gartenzaungespräch verabreden. Anmeldungen bitte per Mail über unsere Homepage.

20.12.2020 in Ortsverein

Ehrungen 2020

Ortsvereinsvorsitzender Karl-Heinz Hagenmeier freute sich über die Ehrung von Manfred Uher und Hartmut Leibold aus Ubstadt. Für die 40-jährige Mitgliedschaft in der SPD überreichte er die Urkunde mit silberner Ehrennadel. Hagenmeier bedankte sich bei den beiden Parteifreunden auch für die langjährige Mitarbeit im Ortsverein.

(Anmerkung: Aufgrund der strengen Hygienevorschriften konnte die Ehrung im Oktober nur mit erforderlichem Abstand durchgeführt werden)