06.09.2020 in Fraktion

Gemeinderatsfraktion

Neues aus der Gemeinderatsfraktion

1. Festsetzung Kindergartenbeiträge ab 01.01.2021

In der letzten Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause wurde über die Festsetzung der Kindergartenbeiträge ab dem 01.01.2021 entschieden. Die SPD-Fraktion hat sich in diesem Punkt enthalten. Wir hätten uns hier ein deutliches Zeichen an die Familien gewünscht, dass in Zeiten von Pandemie und Kurzarbeit die Belastungen für Familien etwas abgemildert werden. Die nun getroffene Entscheidung, die Erhöhung nicht zum neuen Kindergartenjahr, sondern erst ab 2021 vorzunehmen, fanden die Gemeinderäte der SPD-Fraktion nicht ausreichend genug. Wir werden deshalb die weitere Entwicklung im Herbst abwarten und das Thema ggfls. wieder zur Diskussion stellen.

2. COVID-19 Auswirkungen in Ubstadt-Weiher

Die SPD-Fraktion hat sich bereits in einer der letzten Gemeinderatssitzungen beim Bürgermeister und der Verwaltung für das umsichtige und angemessene Krisenmanagement bedankt. Auch an dieser Stelle möchten wir diesen Dank nochmals aussprechen.

Autor: Nicolas Hagenmeier, Stellv. Fraktionsvorsitzender Der SPD-Gemeinderatsfraktion


 

07.07.2019 in Fraktion

Konstituierende Sitzung der SPD-Gemeinderatsfraktion

Konstituierende Sitzung der SPD-Fraktion

Nach den Gemeinderatswahlen traf sich die SPD-Fraktion unter neuer Besetzung, um die Fraktion in personeller Hinsicht neu aufzustellen. Die SPD-Fraktion ist mit vier Sitzen im neuen Gemeinderat vertreten und wird weiterhin mit Augenmaß und "gesundem Menschenverstand" zum Wohle unserer Gemeinde konstruktiv arbeiten.

Nach dem Ausscheiden der beiden erfahrenen Kommunalpolitiker Ludwig Zimmerer und Dr. Frieder Keller war es eine der ersten Aufgaben, die Spitzenpositionen der Fraktion neu zu besetzen.

Rainer Zeisel, langjähriger Gemeinderat, wird die SPD im Gemeinderat künftig als Fraktionsvorsitzender führen. Sein Stellvertreter ist Nicolas Hagenmeier, mit 22 Jahren der Youngster im Gremium. Margarete Dutzi wird 3. Bürgermeisterstellvertreterin. Auch hier setzt die SPD ein Zeichen. Erstmals hat in der fast 50-jährigen Geschichte unserer Gemeinde eine Frau dieses Amt inne.

Die Mitglieder im Ausschuss für Umwelt und Technik sind Michela Hagenmeier und Rainer Zeisel und im Verwaltungsausschuss Margarete Dutzi und Nicolas Hagenmeier. Sie werden von den Sachkundigen Einwohnern Josef Edinger und Rosemarie Sand unterstützt.

Die weiteren Positionen wurden wie folgt neu besetzt:

- Umlegungsausschuss "Sand": Rainer Zeisel

- Zweckverband Wasserversorgung "Kraichbachgruppe": Rainer Zeisel

- Musik- und Kunstschule: Michela Hagenmeier

- Jugendvertreter: Nicolas Hagenmeier

- Seniorenvertreter: Margarete Dutzi

- Arbeitskreis Schulsanierung: Michela Hagenmeier

- Arbeitskreis Vereinsförderung: Margarete Dutzi